Wer in den letzten Monaten mal einen Blick auf neu erscheinende Filme, Spiele, etc. geworfen hat, dem ist bestimmt schon mal aufgefallen, dass Prequels momentan in Mode sind. Sei es um offene Fragen zu klären, weil Ideen für eine Fortsetzung fehlen oder was auch immer der Grund sein mag.
Dass so ein Prequel echt geil sein kann, beweist uns hierbei Fate/Zero.

Wie manche ja aus Fate/stay night bereits wissen, soll der 4te Kampf um den Heiligen Gral ein brutales Gemetzel geworden sein, bei dem fast alle Meitser umkamen.
Das große Finale bildete dabei der Kampf, bei dem ein Teil der Stadt in Flammen aufging und Shirou anschließend von Emiya Kiritsugu, der zu diesem Zeitpunkt ebenfalls ein Meister war, gerettet wurde.
Soweit ist also alles klar.

Aber wie verlief der ganze Krieg um diese Reliquie ? Wer war alles mit dabei ? Und wie ist es zum entscheidenen Finale gekommen ?

All diese Fragen sollen nun in diesem prequel geklärt werden.
Protagonisten sind dabei Kiritsugu und sein Servant Saber.
Es wird jedoch auch auf die anderen Meister und ihre Diener eingegangen, wobei es grandios inszenierte Kämpfe zu sehen gibt.
Dabei sind Grafik und Sound meisterhaft gestaltet und schaffen zusammen mit der Geschichte eine spannende Atmosphäre, die hin und wieder ein wenig aufgelockert wird.

Die neue Folge erscheint immer Samstags, doch wer keine Lust hat ein paar Tage zu warten, bis die Lieblingsseite fürs Animegucken diese Folfe parat hat, der kann sich jetzt freuen.
Denn da es einen Stimulcast zu Fate/Zero gibt, kann man sich immer die aktuellste Folge nur kurze Zeit nach Veröffentlichung in Japan mit deutschen Subs ansehen – auf folgender Seite:
http://ch.nicovideo.jp/channel/fate-zero

Zum Abschluss noch eine weniger gute Nachricht:
Es besteht die hohe Wahrscheinlichkeit, dass Fate/Zero nur einen Teil des Krieges zeigt, da im April 2012 der 2te Teil unter dem Titel Fate/Zero 2 erscheinen soll.
Andererseits ist das vielleicht auch ganz gut so, denn so kann man die Ganze Story ausführlicher betrachten.

__________
Mein Fazit: Wer schon von Fate/stay night bzw. vom dazugehörigen Film beeindruckt war, sollte sich diese Serie nicht entgehen lassen. Auch wer sich in der Thematik noch nicht auskennt, kann sich auf jede Folge freuen. <(^.^)>